Essen auf Herd vergessen


Datum: 13.01.2011 
Alarmzeit: 20:17 Uhr 
Alarmierungsart: SMS 
Dauer: 21 Minuten 
Art: Brandeinsatz 
Einsatzort: Müden, Burg-Eltz-Straße 
Mannschaftsstärke: 12 
Fahrzeuge: MLF Müden (22/44-1) 


Einsatzbericht:

Ein Feuerwehrkamerad hörte den ausgelösten Rauchmelder seines Nachbarn und bemerkte kurz später den beißenden Brandgeruch.
Er verständigte sofort den Wehrführer Müden, woraufhin dieser eine SMS-Alarmierung auslöste.

Der Wohnungseigentümer hatte das Essen auf dem eingeschalteten Herd vergessen und die Wohung verlassen. Während wir zum Feuerwehrhaus eilten konnte der Wohungseigentümer kontaktiert werden.
Beim Entreffen an der Einsatzstelle war der Wohungseigentümer bereits vor Ort, hatte die Herdplatte ausgeschaltet und alle Fenster und Türen zum Belüften geöffnet.
Ein Eingreifen unsererseits war nicht mehr erforderlich.